Algarve

 

 

Die Algarve ist die südlichste Region Portugals und ist eines der beliebtesten Feriengebiete Europas – wohlbekannt als ganzjähriges Sonnenland mit außergewöhnlichen kilometerlangen Sandstränden abwechselnd mit pittoresken Klippen – ausgewaschenvom  frischen atlantischen Meerwasser.

Im Hinterland findet der Besucher vom Tourismus unberührte Dörfer und Gebäude, die an die maurische Herrschaft vor vielen hundert Jahren erinnern.  

Die Orangenhaine und blühenden Mandelbäume charakterisieren diese fruchtbare Gegend. Das milde Wetter an der Algarve erlaubt das ganze Jahr über eine große Anzahl von sportlichen Aktivitäten wie Tennis, Reiten, Wassersport und Golf.  Mehrere Dutzend Golfplätze befinden sich an der gesamten Küste.

Auch das Nachtleben und die gute Küche – speziell mit frischem Fisch aus dem Atlantik – kommen nicht zu kurz.